Fahrtenseglers-Glück.de

Segeln als Digitale Nomaden

Fahrtenseglers Glück goes Hamburger Hafengeburtstag

Apr• 29•15

Wow. Was für eine lange Überschrift für so einen kurzen Blog Eintrag.

Ich werde auf dem Hamburger Hafengeburtstag von Mick M. interviewt. Natürlich geht es ums Segeln im Wattenmeer.

Unter der Rubrik „Seemannsgarn & Döntjes: Maritime Talkrunde mit Wissenswertem und Klamauk“ auf der Bühne im Traditionshafen. Und zwar Samstags und Sonntags jeweils gegen 14.00 Uhr, wenn die Band eine Pause macht. (Das ist am 9.5. und 10.5.)

Samstags spielt: Urban Beach/ „Perfekter Groove und Charme zum Seele baumeln lassen“ (Was das wohl für eine Musikrichtung ist?) und
Sonntags: Jason & Jonny/ Akustic Gitarren Duo mit Oldies, Rock & Pop.

Ich freue mich schon darauf und umso mehr, falls ich dort den einen oder anderen von Euch begrüßen dürfte… ;) Hinterher ist bestimmt Zeit für einen Plausch… Ima wird leider nicht da sein, denn die hatte Heimweh und weilt in Ägypten …

 

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

4 Comments

  1. Dirk sagt:

    Hi Klaus,
    Das wäre ja mal’ne megacoole Gelegenheit, sich persönlich kennen zu lernen. Erstens ist das nach dem Aufstehen und HG ist ja immer ’ne Reise wert. Behalte das mal im Hinterkopf…
    Kriegt man im Traditionshafen einen Liegeplatz wenn man mit dem Boot kommt?
    LG Dirk

    • Klaus sagt:

      Hi Dirk,
      ich würde mich freuen, Dich endlich persönlich kennenzulernen. :) Ich glaube, im Traditionshafen kann man nur mit Oldtimern liegen … Bin mir aber nicht sicher. Der City Sporthafen liegt ja auch nicht weit entfernt, aber der wird voll werden. Die ganzen Langzeitlieger, die das ganze Jahr da liegen, wurden aufgefordert während des Hafengeburtstages woanders zu liegen…
      Liebe Grüße
      Klaus

  2. Peter sagt:

    Hallo Klaus,

    da kann ich mich meinem Vorschreiber nur anschliessen. Aber leider werde ich auf meinem Törn Hamburg nicht berühren. Du (und auch andere) hattest mich ja ausdrücklich vor diesem Event mit dem eigenen Schiff gewarnt. Ich strte Morgen ab Holland und werde wohl zu der Zeit irgendwo Kiel und Lübeck sein. Melde dich doch mal, wenn du weisst, wann das Interview gesendet wird.

    LG Peter

    • Klaus sagt:

      Lieber Peter,
      ja, es kommt immer anders als man denkt: Eigentlich wollte ich dem Trubel fliehen, jetzt bin ich selbst ein Teil davon… Aber als Mick mich bat ein Interview mitzumachen, konnte ich einfach nicht Nein sagen…

      Ich glaube nicht, dass das irgendwo gesendet wird. Es ist eine Attraktion auf einer der Bühnen … Vielleicht änderst Du ja Deine Pläne und wenn nicht: Die Einladung steht. Melde Dich einfach wenn Du mal in Hamburg bist …

      Liebe Grüße und pass gut auf Dich auf!
      Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.