Fahrtenseglers-Glück.de

Leben als Digitale Nomaden

Letzter Ankerplatz

Okt• 02•16

Warten auf die Tide. Sobald der Strom kentert, werden wir elbaufwärts segeln. Zum City Sport und dann ausladen… Die Zeit ist schon vorbei?! Kaum zu glauben. Könnte heulen. Ich will nicht zurück!!!

Ankern im Dwarsloch

Im Dwarsloch

 

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

7 Comments

  1. Kerstin sagt:

    Lieber Klaus,

    Na das passt ja. Sitze am Flughafen und koennte auch heulen. In die andere Richtung…..es geht zurueck an Bord. Also eigentlich kein Grund fuer Traenen. Ganz und gar nicht. Auf der anderen Seite ist da der Abschied von Familie, Freunden und Hamburg, der schoensten Stadt der Welt.
    Du siehst, ist alles nur Perspektive ;-)

    Ich hoffe Du hattest eine schoene Zeit und hast sie genossen.
    Schade das es nicht mit einem Treffen geklappt hat. Aber auch das klappt schon noch.
    Erst einmal liebe Gruesse von unterwegs und ein gutes Ankommen, wuenscht Dir Kerstin

    • Klaus Klaus sagt:

      Das nächste Mal. So bleibt noch etwas zum darauf freuen! :D Schön, dass Du wenigstens Ima getroffen hast. Ich glaube euer Gespräch hat ihr echt gut getan.
      Liebe Grüße auch an Helmut
      Klaus

  2. Sebastian sagt:

    Verständlich. Drei Monate können doch verdammt wenig sein ;)
    Jetzt bist du wohl schon in Hamburg, das Boot ausgeräumt. Und doch: Du hast es geschafft. Seit ich deinen Blog kenne war etwas mit Langfahrt im Untertitel. Noch nicht auf Langfahrt, Bald auf Langfahrt… jetzt hast du es geschafft. Du warst unterwegs, hast nicht nur davon geträumt sondern es verwirklich. Ich hoffe du hast es genossen – und wer weiß, vielleicht geht es ja schon bald wieder los ;)
    Ich bin übrigens, wenn der Wind mitspielt, Mitte Oktober mit Bea Orca in Hamburg. Vielleicht klappt es ja mit einem Tee an Bord?
    Viele Grüße,
    Sebastian

    • Klaus Klaus sagt:

      Auja :) Melde Dich, wenn Du nach Hamburg kommst. Würde mich total freuen, Bea Orca leibhaftig kennenzulernen… Habe versucht Dich auf dem Handy zu erreichen, aber die Nummer ist tot.

      Liebe Grüße
      Klaus

      • Sebastian sagt:

        Ich werd es versuchen. Mal sehen ob das Wettermäßig noch hin haut. Erreichen… ups, ja… ich könnte eventuell Anfang des Jahres still und heimlich meine Nummer gewechselt haben… Du bekommst von mir ne Mail mit der aktuellen :)
        Grüße,
        Sebastian

        • Klaus Klaus sagt:

          Still und heimlich. Soso. :D Wann geht ihr denn aus dem Wasser?

          • Sebastian sagt:

            Viel zu früh. In der letzten Oktoberwoche. Aber danach ist Hanseboot (Vorträge :) ) und im Winter muss ich paar Kleinigkeiten am Boot machen… Nächstes Jahr bleibt sie hoffentlich drinnen. Wenn das Wetter so bleibt sollte ich entweder Sonntag Morgen oder Sonntag Abend in Hamburg ankommen. Hängt primär davon ab, wie gut ich bei dem Ostwind über die Außenelbe komme… :S

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.