Fahrtenseglers-Glück.de

Segeln als Digitale Nomaden

Gehackt!

Aug• 23•20

Sorry, sorry, sorry! Die Seite wurde gehackt und ich hatte lange Zeit keinen Zugang zum Dashboard. Ein echter Albtraum! Vielen Dank noch einmal an alle, die mich deshalb kontaktiert haben. Ich habe jedem persönlich geantwortet, aber hier noch einmal an alle meinen herzlichen Dank.

Ich hoffe, dass ich Gees123 jetzt wieder ausgeschlossen habe. Der Hacker nennt sich Egg Nilson und benutzte die Emailadresse futurebig@hotmail.com. Mir ist das Geschäftsmodell hinter diesem Hack vollkommen schleierhaft.

Falls hier noch einmal seltsame Artikel auftauchen sollten: Dieser Blog handelt vom Segeln! (Dickes Ausrufezeichen!) Und ich schreibe deutsch! Alles andere ist nicht von mir.

Vorsorglich habe ich die Spendenfunktion erst einmal außer Kraft gesetzt.

Zur Zeit sind wir auf Spiekeroog und genießen das Meer, die … ähm … gerade nicht zu sehende Sonne, den Wind, die zutraulichen Seehunde und diese grandiose Landschaft…

Gehabt Euch wohl!
Klaus

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.

4 Comments

  1. Walter sagt:

    Hay Klaus,
    bin nach längerer Zeit hier wieder am Lesen…
    Es dauerte schon „einige Zeit“ bis ich wieder am letzten Stand gelandet bin :-)
    Hoffe, es geht Euch gut – leider ist wohl schon länger nichts mehr gebloggt worden..
    Auch vermisse ich die Teile 6 und 7 unter Reise.
    Nach 5 kommt 8 ?
    Alles Gute und immer ne Handbreit….
    lG Walter

    • Klaus Klaus sagt:

      Lieber Walter,
      Ja das ist erst einmal komisch, abert die 6. Reise war unsere Hochzeitsreise. Sie sollte Hochzeitsreise zu dritt heißen, da Imas reizende Schwester Amany extra ausÄgypten angereist ist und uns begleitete auf dem Weg zur Insel auf der wir geheiratet haben.

      Die 7. Reise ist ein Buchmanuskript, dass den Fokus neben dem Segeln auf meine innere Entwicklung als Digitalen Nomaden legt und uns samt Néfertiti in die ostschwedischen Schären führte. Einen wunderschönen Sommer lang. Leider hat Corona das Thema so sabotiert, dass ich die Veröffentlichung erst einmal zurück gestellt habe… :D
      Liebe Grüße
      Klaus

      • Walter sagt:

        Hallo Klaus und Ima,
        alles klar – vielen Dank für die Rückmeldung.
        Ich dachte nämlich schon, daß etwas passiert sei, dem ist nicht so – suppi.
        Alles Gute weiterhin und gehabt euch wohl.
        lG Walter

  2. Carsten sagt:

    Ahoi Klaus,
    hatte mich schon gewundert was mit Deinem schönen Blog los ist. Auf einen Hacker bin ich nicht gekommen. Echt krass. Freue mich, dass es Euch gut geht und noch mehr auf Deine schönen Berichte.

    Gruß Carsten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.