Fahrtenseglers-Glück.de

Segeln als Digitale Nomaden

– Tipps & Tolle Ideen -

Das Navigationsspiel

Früher habe ich es zum Träumen benutzt, als ich noch kein Boot hatte. Vielleicht hilft es ja auch an langen Winterabenden, wenn man ein Boot hat… Auf alle Fälle übt es.

(weiterlesen)

Joshua zu verschenken

Liebe Freunde, das Leben zieht mitunter wunderbare Bahnen. Das wunderbare Leben. Der eine oder andere hat es schon mitbekommen: Mein größter Segelheld ist Bernard Moitessier. Seitdem ich sein Buch „Der verschenkte Sieg“ mit 16 in die Finger bekam, träumte ich auch von seinem Boot, der Joshua, mit der er anderthalb mal nonstop um die Erde […]

(weiterlesen)

Tipp: Kühlen ohne Strom

Zugegeben: Eis schmilzt … aber die Butter zerläuft nicht! Wer mit kleinem Portemonnaie segeln geht, wird oft ankern und entsprechend oft ohne Landstrom sein… Oder man lebt beim Segeln eine Philosphie der Einfachheit und Unabhängigkeit … Oder man hat an Bord keinen Platz für eine Box mit elektrischem Kühlaggregat… Oder man will wenigstens auf See […]

(weiterlesen)

Tipp: Segeln & Kochen

In meinem Blog soll es ja nicht nur um die Erlebnisse beim Segeln gehen. Ich wollte im Blog auch Tipps geben: Heute zum Thema Kochen an Bord. Wenn Du alternative Ideen und Tipps zum Kochen unter Segeln hast, würde ich mich über deinen Kommentar freuen…

(weiterlesen)

Tipp: Segeln und Blog schreiben?

Viele träumen davon auf Langfahrt zu gehen. Auf Nordsee, Ostsee oder vielleicht sogar um die Welt zu segeln, um dann darüber einen Blog zu schreiben. Vielleicht mit der Idee, später ein Buch daraus zu machen. Wäre das auch etwas für Dich? Hier ist ein kleiner Workshop, der die helfen kann, diese Frage für Dich selbst […]

(weiterlesen)

Tipp: Segeln bei Kälte

Segeln bei Kälte. Brrrhh! Die gute alte Wärmflasche wärmt nicht nur die Koje Imans. Auf kalter Wache unter das Ölzeug geschoben fühlt sich eine Wärmflasche an wie Luxus pur. Unbedingt ausprobieren! Wenn man die Handschuhe vergessen hat, gibt es einen wundervollen Trick von Bobby Schenk: Fest zupacken! Die Pinne mal nicht mit Samthandschuhen anfassen sondern […]

(weiterlesen)

Tipp: Pfannenbrot backen

Pfannenbrot: Ich hatte die romantische Vorstellung uns auf See unser eigenes Brot zu backen. Es geht auch ohne Backofen. Man braucht nur eine Pfanne mit Deckel. Das Brot wird eine Mischung aus Pfannkuchen und Fladenbrot. Aber echt lecker!

(weiterlesen)

Tipp: Gerüche

Tipp, um beim Segeln Gerüche zu überdecken: Salbei in eine Schüssel geben Entzünden. Flamme auspusten Salbei glimmen lassen   Verströmt einen angenehmen Geruch. Funktioniert auch mit Tannennadeln. Hält auch an … Die Idee hatte Iman, als wir von Holland nach Hamburg segeln wollten, und Néfertiti nach Diesel roch. Ein Geruch, den viele Männer beim Segeln […]

(weiterlesen)