Fahrtenseglers-Glück.de

Segeln als Digitale Nomaden

Links

Hier ein paar Segelblogs (und ein Forum ;) ), die mir Freude gemacht haben und Euch vielleicht auch …

  • segeln-forum.de        (Stand Januar 2017): Lebendiges Forum. Aktive, hilfsbereite Community. Wenn Du irgendeine Frage hast: Hier wartet geballtes Segler-Knowhow darauf Dir zu helfen! Dieses Forum hat übrigens nichts mit der gleichnamigen Segelzeitschrift zu tun.
  • S.V. Lop To        (Stand Januar 2017):  Wenn Kerstin und Helmut mir keine Mail geschrieben hätten, um mir ein wohlwollendes Feedback zu Fahrtenseglers-Glück zu geben, wäre dieser wunderschöne Segelblog wohl meiner Aufmerksamkeit entgangen. Das wäre wirklich schade gewesen. Die beiden sonnenverwöhnten Weltumsegler segeln schon seit Jahren zu den schönsten Orten dieser Welt. Schön geschrieben, lebendig, mit wachem Blick beobachtet, manchmal tiefgründig, nie oberflächlich und immer gewürzt mit einer Prise Humor. Unbedingt lesenswert! Inzwischen sind die beiden etwas tropenmüde und wollen Richtung Ostsee!
  • bruderleichtfuss.com      (Stand Januar 2017): Man braucht kein Boot, um über den Atlantik zu segeln! Jedenfalls kein eigenes. Timo ist im Winter 12/13 über den Atlantik getrampt. Schöne Idee. Schöne Reise. Schöner Reiseblog. (Nicht nur über das Segeln.)
  • fortgeblasen.at          (Stand Januar 2017): Claudia und Jürgen Kirchberger wollten anders leben und ihren ureigenen Weg gehen. Das tun sie auch. Sie segeln da, wo sich sonst niemand hintraut. Erst zum Nordkap, um da zu überwintern, dann nach Grönland zum Überwintern und diesen Sommer haben sie die Nord-West-Passage bewältigt. Mein tiefer Respekt und allerbesten Wünsche für die beiden sympathischen Österreicher, die, nebenbei bemerkt, auch eine Reihe schöner Videos gemacht haben… Inzwischen haben sie wärmere Gefilde erreicht.
  • wattenschipper.de      28.5.15: Wenn Dir irgendein Hafenmeister auf den ostfriesischen Inseln einen Ausdruck mit den aktuellen Fahrwassertiefen in die Hand drückt, stammt er (meist) aus dieser Quelle. Informative Seite über Fahrwasser, Häfen, Ankerplätze … Einziger Wehrmutstropfen: West- und Nordfriesische Inseln werden nicht berücksichtigt…
  • booteblog.net         (Stand Januar 2017): Was macht ein Segler, wenn seine Familie nicht segeln möchte…? Er kauft ein Motorboot und wird darauf glücklich… Schöner Blog und man spürt immer wieder die Liebe zur See. Julian schreibt über alle Themen rund ums Motorboot. Technische Artikel und Törnberichte halten sich die Waage. Viele Videos… Dieses Jahr war der sympathische Familienvater samt Familie in Schweden und Bornholm …
  • segeln-ist-leben.de      (Stand Januar 2017):  „Keep it simple stupid“ ist Sebastians Motto. Wenn das so auch von vielen anderen  unterschrieben würde, wenige gehen dabei so weit wie er: Sebastian segelt mit seinem Schlauchboot Bea und macht mit bescheidenen Mitteln bemerkenswerte Törns. Man braucht nicht viel zum Segeln! Schön geschrieben. Tolle Fotos. Lesenswert! Inzwischen ist Sebastian an die Küste gezogen und auf der Suche nach einem minimal größeren Segelboot…
  • Luvgier.de (Stand Januar 2017): Schöner Blog von einem schönen Menschen. Mit vielen aufwändig produzierten Videos. Claus hat 2014 die Ostsee umrundet und darüber auch ein Buch geschrieben (Schärensegeln). Jetzt hadert er damit an Land wieder ein fremdbestimmtes Leben zu führen… Unbedingt mal reinschauen!
  • törn.de               (Stand Januar 2017): Guido Dwersteg segelte im Dezember  2012 und Januar 2013  einhand über den Atlantik und 2014 wieder zurück. Interessanter Blog mit vielen Videos… Inzwischen gibt es auch einen langen Dokumentarfilm. Momentan plant er die Umrundung des Tigers. (Ostsee, Russland, Nordkap und an der norwegischen Küste wieder gen Süden)
  • Avaaz.org        (Stand Januar 2017): Keine Segelseite. Die Macher haben sich aber nicht weniger auf die Fahnen geschrieben, als diese Welt zu einem besseren Ort zu machen. Dazu kann jeder auf dieser Seite Online Petitionen starten oder unterzeichnen. Ich halte das für ein ganz wichtiges und tolles Projekt.
  • UnterSegeln.eu  (Stand Januar 2017): Mittelmeersegler aufgepasst! Markus schreibt einen tollen Blog über das Segeln im Mittelmeer. Eine Fundgrube an Tipps für Ankerplätze und Häfen. Teilweise atemberaubend schöne Fotos!
  • Schlauchcatamaran.de (Stand Januar 2017): Das etwas andere Segeln. Carsten und seine Frau lieben schnelles, sportliches Segeln auf dem Schlauchkatamaran. Dabei segeln sie nicht nur auf ihrem angestammten Binnensee, sondern machen auch anspruchvolle Fahrtentörns mit Zelt und Cat.
  • Get on board! (Stand Januar 2017):  „Ein Blog – im Schnee, zu Wasser und über Stock und Stein“. Markus Wessa ist der Charterer unter den Segelbloggern. So ist der Titel seines Blogs bewusst mehrdeutig, denn als Charterer bleibt ihm Muße und Zeit auch für andere Bo(a)rdaktivitäten, die uns Eignerskippern ja manchmal abgeht… Nicht nur für Charterer einen Besuch wert!

 

 

Haftungsausschluss

Für die Inhalte externer Links wird keine Haftung übernommen, da für den Inhalt der verlinkten Seiten ausschließlich deren Betreiber verantwortlich sind. Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen gelinkten fremden Seiten auf dieser Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage platzierten externen Links, sofern sie sich auf meinen Seiten befinden.

Ferner übernehme ich keine Gewährleistung und Haftung im Zusammenhang mit Nutzung dieser Website. Insbesondere wird keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen. Dies gilt ebenso für mögliche Schäden, die im Zusammenhang mit Downloads von dieser Website entstehen können. Jeder Nutzer erklärt sich damit einverstanden, auf die Website und deren Inhalte auf eigenes Risiko zuzugreifen.